Nachmittagsbetreuung für Nachwuchsspielerinnen

 

Für Mädchen ab der 1. Klasse bieten die Würzburger Kickers ab der Saison 2020/21 eine Nachmittagsbetreuung mit gesundem Mittagessen und zahlreichen Bewegungsangeboten an. Hausaufgabenbetreuung und Lernhilfe werden durch Pädagogik-Studierende der Universität Würzburg angeboten. Der "Sport-Hort" ermöglicht dadurch Mädchen, Freude an Bewegung, Fußball und optimales Lernen für die Schule miteinander zu verbinden. Es ist der erste "Sport-Hort" nur für Mädchen in Bayern. Weitere Informationen folgen rechtzeitig zur neuen Saison.

Langjährige Erfahrung in der Nachmittagsbetreuung

 

Bereits seit 2011 bietet der Mädchen- und Frauenfußball für Spielerinnen eine kostenlose Nachmittagsbetreuung mit Hausaufgaben- und Lernhilfe an. In Kooperation mit der Universität Würzburg betreuen Pädagogik-Studentinnen die Spielerinnen nach der Schule. Zusätzlich überbrücken Spielerinnen mit längerer Anfahrt die Zeit zwischen Schule  und Vereinstraining in der Nachmittagsbetreuung.

 

Das Konzept wurde bereits vielfach national ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis "Lernanstoß" der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur und der Ehrung "Quantensprung 2020" durch den Bayerischen Landessport-Verband.

Interesse an einem Platz im Sport-Hort?

Falls Sie für Ihre Tochter an einem Platz im Sport-Hort Interesse haben, senden Sie uns gerne eine Nachricht. Wir nehmen dann gerne Kontakt mit Ihnen auf und informieren Sie über die weiteren Möglichkeiten.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.