8. Spieltag 2021/22


 

11.05.2022

U17 beschließt Saison siegreich

FC Würzburger Kickers
9 : 0
TSG 2005 Bamberg

Spielbericht

Die U17-Juniorinnen beschließen die Landesliga-Saison mit einem klaren 9:0-Sieg gegen TSG 2005 Bamberg und haben sich mindestens die Vizemeisterschaft gesichert. Meistertitel und möglicher Aufstieg in die Bayernliga liegen unterdessen nicht mehr in der Hand der Kickers. Kleine Wunder mit direkt verwandelten Ecken können die Kickers-U17 aber selber vollbringen.

 

Den Gegnerinnen aus Bamberg gebührt in dieser Saison besonderer Respekt für das Festhalten am Spielbetrieb, auch wenn die Ergebnisse für das Team aus Mittelfranken durchweg wenig ermutigend war. Entsprechend respektvoll aber nicht leichtfertig hat die U17 der Kickers-Frauen an ihrem letzten Spieltag in der Landesliga-Nord vor heimischer Kulisse agiert.

 

Gleichwohl haben die Gastgeberinnen in der fünften Minute direkt signalisiert, dass es letztlich doch ein Meisterschaftsspiel ist und mit zwei Toren in sechzig Sekunden durch Amelie Neumaier und Leonie Maier die Stilrichtung der Partie vorgegeben. Amelie Neumaier hat dann in der 12. und 24. Minute die nächsten beiden Treffer markiert und wurde beim 5:0 in der 32. Minute durch Julia Forster ergänzt. Den kurz darauf fälligen Strafstoß für die Kickers setzte Laura Popp mit viel Pech an den Pfosten, so dass Anna Reinders zwei Minuten später das 6:0 mit einem Distanzschuss erzielt hat.

 

Zu diesem Zeiptunkt waren die Bambergerinnen bereits in ihrem Spiel stark derangiert, ohne aber den Kampfgeist aufzugeben und immer wieder Ansätze des Dagegen-Haltens zu zeigen. Das 7:0 durch Leonie Maier gegen Ende der ersten Halbzeit nahm das TrainerInnen-Team zum Anlass, den weiteren Spielerinnen des Teams Einsatzzeiten zu geben. Insbesondere die Spielerinnen des Jahrgangs 2005, die am Ende der Saison zu den Frauen wechseln werden, haben sich diesen letzten Auftritt verdient.

 

Allen voran die Spielführerin Alina Klingler bekam kurz vor dem Halbzeitpfiff die Bühne für ihr letzte Spiel als Juniorin. Zum anderen wurden die bereits in der Saison häufiger ans Großfeld herangeführten Spielerinnen der U14 wie Mia Wald und Felina Hommel bei diesem Saisonabschluss eingesetzt. Sie wurden ebenso eingewechselt wie Karolina Sajevic und Jana Schneider. Vor allem Jana Schneider, die nach langer Verletzungspause aus der Vorrunde auf den Platz zurückgekehrt ist, hätte sich ihren Treffer verdient gehabt, traf aber freistehend vor dem gegnerischen Tor mit etwas Pech die Latte.

 

Insgesamt ließen die Kickers den zweiten Durchgang dann aber ruhiger angehen, Bamberg kam dabei zu Vorstößen in das letzte Drittel, ohne letztlich aber gefährlich zu werden. Als Kuriosum dieser zweiten Hälfte muss der Spielbericht noch die Ecke von Leonie Maier erwähnen. Die landete direkt von der Eckfahne im kurzen Eck und führte zu einem von beidem Treffer der Stümerin, die ebenfalls ab der kommenden Saison zu den Frauen wechseln wird.

 

TorschützInnen Landesliga-Saison 2021/22

  • Leonie Maier (12)
  • Amelie Neumaier (12)
  • Julia Forster (9)
  • Anna Reinders (3)
  • Jeweils 1 Tor: Alina Klingler, Louisa Müller, Jana Schneider, Lisa Schindler

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.